Über mich


SUSANNE WILLE, M.A.

Ich studierte Erziehungswissenschaften und Sozialwissenschaften an der Universität Erfurt, schloss diese im Master ab und promoviere zu Qualität und Gelingensbedingungen tiergestützter Arbeit an der Universität Erfurt. Fast 10 Jahre habe ich an einer Berufsfachschule als Dozentin für angehende Erzieher und Sozialassistenten gearbeitet und widme mich nun ganz der Arbeit mit Mensch und Hund. 

Meine Arbeit mit Mensch und Hund begann im Verein "Best Dog Friends", wo ich nach der Funktion der 1. Vorsitzenden und Übungsleiterin für unterschiedliche Kurse, mich 2010 für die Selbstständigkeit entschied und die Hundeschule "Hundepäda-gogin Susanne Wille M.A. & Kollegen - Hundeschule und tiergestützte Interventionen" eröffnet. Im Zuge dessen qualifizierte ich mich 2012 zur Sachverständige Person gemäß ThürTierGefG des Landes Thüringen und bin damit berechtigt den Wesenstest und die Sachkundeprüfung abzunehmen. 

Um neben der akademischen Auseinandersetzung mit dem Thema Tiergestützte Interventionen eine entsprechende Qualifikation im Tiergestützten Bereich zu erreichen, absolvierte ich eine Ausbildung zum Schulhundebesuchsteam, zwei Ausbildungen zum Therapiebegleithundeteam sowie die ISAAT-zertifizierte 1,5jährige Weiterbildung zur "Tiergestützten Fachkraft in Pädagogik und Tiergestützte Fördermaßnahmen" am Institut für soziales Lernen mit Tieren in der Wedemark bei Ingrid Stephan. 

Ich arbeite mit meinen Hunden auf Honorarbasis in unterschiedlichen Einrichtungen, wie Kindergärten, Schulen, Bibliothek, Kinder- und Jugendpsychiatrie und in der Seniorenarbeit. Des Weiteren bin ich Gastreferentin zu verschiedenen kynologischen Themen an unterschiedlichen Unternehmen und Bildungseinrichtungen.

2015 schloss ich meine 1jährige Ausbildung zur Trainerin für Assistenzhunde ab und betreue seither Menschen und ihre Hunde auf dem Weg zu einem Helfer-Team.



 
 
 
 
E-Mail
Anruf